Über uns

DAS SIND WIR: DIGITAL NATIVES UND ERFAH­RENE EXPERTEN

Wir bieten First AID für Ihr Business in Form von Beratung und Trainings, um Sie agiler, innovativer und digitaler zu machen und so auf dem Weg zu langfristiger Wettbewerbsfähigkeit zu begleiten.

Über uns

DAS SIND WIR: DIGITAL NATIVES UND ERFAH­RENE EXPERTEN

SALT AND PEPPER Consulting wurde im Jahr 2016 als Teil der SALT AND PEPPER Gruppe gegründet. Wir bieten nachhaltige Transformationsberatung und Trainings, um Sie agiler, innovativer und digitaler zu machen und so auf dem Weg zu langfristiger Wettbewerbsfähigkeit zu begleiten. Dabei profitieren wir von den starken Industriekenntnissen unseres Schwesterunternehmens SALT AND PEPPER Technology. Seit über elf Jahren ist das Team in den Themen Automobilbau, Elektromobilität, Windenergie, Anlagenbau sowie Luft- und Raumfahrtindustrie zu Hause. Dieses Branchen-Know-how kombinieren wir mit Methodenkompetenz sowie den digitalen Fähigkeiten der SALT AND PEPPER Software – um Ihnen die bestmögliche Beratung zu bieten.
Wir freuen uns auf das nächste Projekt mit Ihnen!

Expertenwissen

Kathi Eilers
Expertin für Projektmanagement
Kathi Eilers
Expertin für Projektmanagement

Wie agil sind die Projekte in der Praxis?
„In der Praxis stehen die agilen Methoden auf dem Prüfstand und werden oft mit klassischen Elementen zu einem hybriden Ansatz kombiniert. Aus unserer Erfahrung lohnt es sich, für ein agiles Vorgehen zu kämpfen – da es den Erfolg der Projekte maximiert. Unsere Aufgabe ist es, Unternehmensvertreter mit eher klassischer Ausbildung davor zu bewahren, in alte Verhaltensmuster zurückzufallen.“

Dr. Arne Engelbrecht
Geschäftsführer
Dr. Arne Engelbrecht
Geschäftsführer

Was ist das Besondere an dem Ansatz von SALT AND PEPPER Consulting?
„Viele Unternehmen sind unschlüssig, wie sie auf die Digitalisierung der Wirtschaft reagieren sollen. Wir sind in der Lage, unsere Kunden bei zwei zentralen Herausforderungen zu unterstützen: Wir helfen ihnen neue Ideen zu entwickeln und diese anschließend agil zu erproben und umzusetzen. Mit den Ingenieuren und Programmierern aus der SALT AND PEPPER Gruppe können wir diesen Weg häufig von der ersten Idee bis in die Praxis gemeinsam gehen. Unsere Kunden profitieren davon und sehen die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern als Chance.“

Kathi Eilers
Expertin für Projektmanagement

Wie agil sind die Projekte in der Praxis?
„In der Praxis stehen die agilen Methoden auf dem Prüfstand und werden oft mit klassischen Elementen zu einem hybriden Ansatz kombiniert. Aus unserer Erfahrung lohnt es sich, für ein agiles Vorgehen zu kämpfen – da es den Erfolg der Projekte maximiert. Unsere Aufgabe ist es, Unternehmensvertreter mit eher klassischer Ausbildung davor zu bewahren, in alte Verhaltensmuster zurückzufallen.“

Dr. Arne Engelbrecht
Geschäftsführer

Was ist das Besondere an dem Ansatz von SALT AND PEPPER Consulting?
„Viele Unternehmen sind unschlüssig, wie sie auf die Digitalisierung der Wirtschaft reagieren sollen. Wir sind in der Lage, unsere Kunden bei zwei zentralen Herausforderungen zu unterstützen: Wir helfen ihnen neue Ideen zu entwickeln und diese anschließend agil zu erproben und umzusetzen. Mit den Ingenieuren und Programmierern aus der SALT AND PEPPER Gruppe können wir diesen Weg häufig von der ersten Idee bis in die Praxis gemeinsam gehen. Unsere Kunden profitieren davon und sehen die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern als Chance.“

Martin Feige
Experte für digitale Transformation
Martin Feige
Experte für digitale Transformation

Was sind die Erfolgsfaktoren der Digitalisierung in der Industrie?
„Entscheidend ist, nicht mit der Technologie zu starten, um dann ein passendes Problem zu suchen.
Technologie ist kein Selbstzweck, sondern die Voraussetzung für innovative Lösungen mit Mehrwert, die sich auch rechnen. Unser Fokus liegt daher immer auf den maßgeblichen Hebeln und Herausforderungen für das Unternehmen und seine Kunden.“

Kathi Eilers
Expertin für Projektmanagement

Wie agil sind die Projekte in der Praxis?
„In der Praxis stehen die agilen Methoden auf dem Prüfstand und werden oft mit klassischen Elementen zu einem hybriden Ansatz kombiniert. Aus unserer Erfahrung lohnt es sich, für ein agiles Vorgehen zu kämpfen – da es den Erfolg der Projekte maximiert. Unsere Aufgabe ist es, Unternehmensvertreter mit eher klassischer Ausbildung davor zu bewahren, in alte Verhaltensmuster zurückzufallen.“

Dr. Arne Engelbrecht
Geschäftsführer

Was ist das Besondere an dem Ansatz von SALT AND PEPPER Consulting?
„Viele Unternehmen sind unschlüssig, wie sie auf die Digitalisierung der Wirtschaft reagieren sollen. Wir sind in der Lage, unsere Kunden bei zwei zentralen Herausforderungen zu unterstützen: Wir helfen ihnen neue Ideen zu entwickeln und diese anschließend agil zu erproben und umzusetzen. Mit den Ingenieuren und Programmierern aus der SALT AND PEPPER Gruppe können wir diesen Weg häufig von der ersten Idee bis in die Praxis gemeinsam gehen. Unsere Kunden profitieren davon und sehen die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern als Chance.“

Martin Feige
Experte für digitale Transformation

Was sind die Erfolgsfaktoren der Digitalisierung in der Industrie?
„Entscheidend ist, nicht mit der Technologie zu starten, um dann ein passendes Problem zu suchen.
Technologie ist kein Selbstzweck, sondern die Voraussetzung für innovative Lösungen mit Mehrwert, die sich auch rechnen. Unser Fokus liegt daher immer auf den maßgeblichen Hebeln und Herausforderungen für das Unternehmen und seine Kunden.“

Joshua Frischhut
Experte für Industriekunden und deren Herausforderungen
Joshua Frischhut
Experte für Industriekunden und deren Herausforderungen

Was erwartet die Industrie von der Digitalisierung?
„Die Bedeutung der Digitalisierung wird branchenübergreifend extrem hoch eingeschätzt. Die Vorstellungen, welche konkreten Veränderungen die Digitalisierung aus Sicht der Unternehmen mit sich bringen wird, sind hingegen häufig unscharf. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Risiken frühzeitig zu erkennen, abzuwenden und neu entstehende Chancen zu ergreifen.“

Martin Feige
Experte für digitale Transformation

Was sind die Erfolgsfaktoren der Digitalisierung in der Industrie?
„Entscheidend ist, nicht mit der Technologie zu starten, um dann ein passendes Problem zu suchen.
Technologie ist kein Selbstzweck, sondern die Voraussetzung für innovative Lösungen mit Mehrwert, die sich auch rechnen. Unser Fokus liegt daher immer auf den maßgeblichen Hebeln und Herausforderungen für das Unternehmen und seine Kunden.“

Joshua Frischhut
Experte für Industriekunden und deren Herausforderungen

Was erwartet die Industrie von der Digitalisierung?
„Die Bedeutung der Digitalisierung wird branchenübergreifend extrem hoch eingeschätzt. Die Vorstellungen, welche konkreten Veränderungen die Digitalisierung aus Sicht der Unternehmen mit sich bringen wird, sind hingegen häufig unscharf. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Risiken frühzeitig zu erkennen, abzuwenden und neu entstehende Chancen zu ergreifen.“

Jan Herburg
Experte für agile Transformation
Jan Herburg
Experte für agile Transformation

Wie gelingt es, als Unternehmen insgesamt agiler zu werden?
„Um als Unternehmen agiler zu werden, gilt es den unscharfen Begriff der Agilität für das Unternehmen konkret zu machen. In der Ausrichtung, der Kultur und der Organisation muss herausgearbeitet werden, was klassische Unternehmen von agilen unterscheidet. So können die Mitarbeiter entscheiden, was Agilität für sie bedeutet, und sich systematisch darauf hinbewegen.“

Dr. Alexander Kerl
Experte für Innovations- und Agilitätsmethoden
Dr. Alexander Kerl
Experte für Innovations- und Agilitätsmethoden

Wieso fällt es Unternehmen schwer, Ideen für Innovationen zu entwickeln und diese auch umzusetzen?
„Für viele Unternehmen ist es eine große Herausforderung, über die bekannten Grenzen hinauszudenken. Hier kann der ,Blick über den eigenen Gartenzaun‘ durch externe Unterstützung sehr hilfreich sein. Die Umsetzung hingegen scheitert oftmals an starren Organisationsstrukturen, die wenig Gestaltungsspielraum zulassen.“

Jan Herburg
Experte für agile Transformation

Wie gelingt es, als Unternehmen insgesamt agiler zu werden?
„Um als Unternehmen agiler zu werden, gilt es den unscharfen Begriff der Agilität für das Unternehmen konkret zu machen. In der Ausrichtung, der Kultur und der Organisation muss herausgearbeitet werden, was klassische Unternehmen von agilen unterscheidet. So können die Mitarbeiter entscheiden, was Agilität für sie bedeutet, und sich systematisch darauf hinbewegen.“

Dr. Alexander Kerl
Experte für Innovations- und Agilitätsmethoden

Wieso fällt es Unternehmen schwer, Ideen für Innovationen zu entwickeln und diese auch umzusetzen?
„Für viele Unternehmen ist es eine große Herausforderung, über die bekannten Grenzen hinauszudenken. Hier kann der ,Blick über den eigenen Gartenzaun‘ durch externe Unterstützung sehr hilfreich sein. Die Umsetzung hingegen scheitert oftmals an starren Organisationsstrukturen, die wenig Gestaltungsspielraum zulassen.“

Joshua Frischhut
Experte für Industriekunden und deren Herausforderungen

Was erwartet die Industrie von der Digitalisierung?
„Die Bedeutung der Digitalisierung wird branchenübergreifend extrem hoch eingeschätzt. Die Vorstellungen, welche konkreten Veränderungen die Digitalisierung aus Sicht der Unternehmen mit sich bringen wird, sind hingegen häufig unscharf. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Risiken frühzeitig zu erkennen, abzuwenden und neu entstehende Chancen zu ergreifen.“

Jan Herburg
Experte für agile Transformation

Wie gelingt es, als Unternehmen insgesamt agiler zu werden?
„Um als Unternehmen agiler zu werden, gilt es den unscharfen Begriff der Agilität für das Unternehmen konkret zu machen. In der Ausrichtung, der Kultur und der Organisation muss herausgearbeitet werden, was klassische Unternehmen von agilen unterscheidet. So können die Mitarbeiter entscheiden, was Agilität für sie bedeutet, und sich systematisch darauf hinbewegen.“

Dr. Alexander Kerl
Experte für Innovations- und Agilitätsmethoden

Wieso fällt es Unternehmen schwer, Ideen für Innovationen zu entwickeln und diese auch umzusetzen?
„Für viele Unternehmen ist es eine große Herausforderung, über die bekannten Grenzen hinauszudenken. Hier kann der ,Blick über den eigenen Gartenzaun‘ durch externe Unterstützung sehr hilfreich sein. Die Umsetzung hingegen scheitert oftmals an starren Organisationsstrukturen, die wenig Gestaltungsspielraum zulassen.“

Florian Kirstein
Geschäftsführer
Florian Kirstein
Geschäftsführer

Was macht SALT AND PEPPER Consulting aus?
„SALT AND PEPPER Consulting ist für mich ein Innovations- und Agilitätsmotor für die Industrie. Wir leben selbst die innovative und agile Arbeitsweise. Zum Nutzen unserer Kunden kooperieren wir für technische Lösungen mit den SALT AND PEPPER Unternehmenseinheiten Software und Technology.“

Felix Schlereth
Experte für Technologietrends und branchenübergreifende Innovationen
Felix Schlereth
Experte für Technologietrends und branchenübergreifende Innovationen

Wie hilft SALT AND PEPPER Unternehmen dabei, sich auf die Zukunft vorzubereiten?
„Wir können die Zukunft nicht vorhersagen, aber wir können sie gemeinsam mit unseren Kunden vorausdenken. Die Wissenschaft zeigt, dass Innovationen häufig dann entstehen, wenn verfügbare Ansätze kreativ miteinander kombiniert werden. Diese „Lego-Innovationen“ unterstützen wir mit unseren Innovationsdatenbanken und -recherchen. Dadurch zeigen wir unseren Kunden auf, was aktuell bereits möglich ist und wie sie davon profitieren können.“

Florian Kirstein
Geschäftsführer

Was macht SALT AND PEPPER Consulting aus?
„SALT AND PEPPER Consulting ist für mich ein Innovations- und Agilitätsmotor für die Industrie. Wir leben selbst die innovative und agile Arbeitsweise. Zum Nutzen unserer Kunden kooperieren wir für technische Lösungen mit den SALT AND PEPPER Unternehmenseinheiten Software und Technology.“

Felix Schlereth
Experte für Technologietrends und branchenübergreifende Innovationen

Wie hilft SALT AND PEPPER Unternehmen dabei, sich auf die Zukunft vorzubereiten?
„Wir können die Zukunft nicht vorhersagen, aber wir können sie gemeinsam mit unseren Kunden vorausdenken. Die Wissenschaft zeigt, dass Innovationen häufig dann entstehen, wenn verfügbare Ansätze kreativ miteinander kombiniert werden. Diese „Lego-Innovationen“ unterstützen wir mit unseren Innovationsdatenbanken und -recherchen. Dadurch zeigen wir unseren Kunden auf, was aktuell bereits möglich ist und wie sie davon profitieren können.“

Florian Kirstein
Geschäftsführer

Was macht SALT AND PEPPER Consulting aus?
„SALT AND PEPPER Consulting ist für mich ein Innovations- und Agilitätsmotor für die Industrie. Wir leben selbst die innovative und agile Arbeitsweise. Zum Nutzen unserer Kunden kooperieren wir für technische Lösungen mit den SALT AND PEPPER Unternehmenseinheiten Software und Technology.“

Felix Schlereth
Experte für Technologietrends und branchenübergreifende Innovationen

Wie hilft SALT AND PEPPER Unternehmen dabei, sich auf die Zukunft vorzubereiten?
„Wir können die Zukunft nicht vorhersagen, aber wir können sie gemeinsam mit unseren Kunden vorausdenken. Die Wissenschaft zeigt, dass Innovationen häufig dann entstehen, wenn verfügbare Ansätze kreativ miteinander kombiniert werden. Diese „Lego-Innovationen“ unterstützen wir mit unseren Innovationsdatenbanken und -recherchen. Dadurch zeigen wir unseren Kunden auf, was aktuell bereits möglich ist und wie sie davon profitieren können.“

WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS

Sie sind Visionär mit einem außer­ordentlichen Gespür für Trends und Inno­vationen?
Dann werden Sie Teil unseres Teams!

JETZT BEWERBEN